Erlebenswertes in Dresden

Societätstheater

  • Tanz, Musik und Pantomime
  • Klein und ungewöhnlich
  • Sommertheater unter freiem Himmel
  • 200m vom Hotel „Martha“ entfernt

Das Viertel - Äußere Neustadt

  • Lebhaftes und dynamisches Stadtviertel
  • Trendläden, Galerien und Szenekneipen
  • rund 150 Gaststätten aller Couleur
  • Besonders bei jüngeren Leuten sehr beliebt

Kunsthofpassage

  • 5 wunderbar, kreativ und witzig gestaltete Hinterhöfe
  • Besonders anders
  • Einmalig, individuell und alternativ
  • Gassen, Lädchen und gemütliche Kneipen
  • Kunst, Kleinkram und Kleider

Filmnächte

  • Open-Air vor historischer Stadtsilhouette
  • Kino und Konzerte an den Elbwiesen
  • Laue Sommernächte
  • Vom Hotel "Martha" 5-10 min. zu Fuß entfernt

Elbradweg

  • Von der Quelle bis zur Mündung
  • Länge: 1220 km
  • Fluss- und Landschaften genießen
  • Auszeit und mentale Entschleunigung

Dresden mit Kindern im Sommer

  • Abenteuerspielplatz Panama in der Neustadt
    * Kostenfreies Abenteuerreich
    * Handwerk, Tiere, Bauen, Basteln, Toben ...
    * Auspowern
  • Lößnitzgrundbahn
    * Vom Bahnhof Radebeul Ost rollt der kleine Schmalspurzug im "Blümchen-Pflück-Tempo" durch malerische Landschaft
    * An Weinbergen vorbei, durch das namensgebende Tal, in die Wald- und Teichlandschaft
    * Schnaufende, schwarze Dampfrösser
    * Staunende Kinderaugen
  • Wildgehege Moritzburg
    * Genial für Familien mit Kindern
    * Fast 200 heimische Tiere aus über 30 Arten in großzügigen Gehegen
    * Erleben, erforschen und beobachten
    * Im Streichelzoo Miniziegen füttern
  • Parkeisenbahn
    * Familienausflug
    * Rundkurs von 5,6 km Länge im Großen Garten
    * Lokomotiven und Rauchwolken
  • Eselsnest in Pieschen
    * Esel, Meerschweine und Hasen pflegen und streicheln
    * Lagerfeuer, Klettern, Spielen, Rumtoben, BAcken im Erdofen
    * Basteln, kreative Beschäftigungen
    * Kostenfrei

Schloß Moritzburg & Fasanenschlösschen

  • Eines der schönsten Wasserschlösser Europas
  • Umgeben von Park-, Wald- und Teichlandschaft
  • Museumsbesuch, Spaziergänge und Wanderungen
  • Gemütlichste Variante zum Jagdschloss zu reisen: Fahrt mit der Lößnitzgrundbahn
  • Fasanenschlösschen - kunstvolles Rokoko-Palais
    Idyllisch gelegen am Rande des Schlossteiches mit Miniaturhafen und Sachsens einzigem Leuchtturm

Altkötzschenbroda Radebeul

  • Wohl der gemütlichste Kilometer Radebeuls
  • Historischer Dorfkern, für den man sich unbedingt etwas Zeit nehmen sollte
  • Idyllisch, charmant und behaglich
  • Malerische Fachwerkhäuser mit kleinen Kunsthandwerkläden, Galerien, Cafés und originelle Kneipen

Schloß Wackerbarth in Radebeul

  • Sachsens älteste Sektkellerei
  • Edle Architektur, weitläufige Parkanlage mit Weinbergterrassen und Belvedere
  • Attraktives Ausflugsziel für Weinliebhaber
  • Kulturelle Veranstaltungen und Weinproben